Reha Zentrum Geldern RZG - Erweiterte Ambulante Physiotherapie (EAP)

Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind.

Ziel ist, sie bei der Durchführung für sie bedeutungsvoller Betätigungen in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit in ihrer persönlichen Umwelt zu stärken.

Hierbei dienen spezifische Aktivitäten, Umweltanpassung und Beratung dazu, dem Menschen Handlungsfähigkeit im Alltag, gesellschaftliche Teilhabe und eine Verbesserung seiner Lebensqualität zu ermöglichen.

​Für weitere Fragen steht Ihnen unsere Spezialistin Barbara Haas-Bühne gerne zur Verfügung.

Reha Zentrum Geldern
Clemensstrasse 4
47608 Geldern

Telefon: (02831) 976200

Ansprechpartner

Marco J. van Hees 

info@geldernmed.de

 

Impressum / Datenschutz

Logo Ergotherapie

Behandlungsablauf

Nach einem sorgfältigen Aufnahmegespräch und der ergotherapeutischen Befunderhebung (Assessment) werden Sie, und bei Bedarf Ihre Angehörigen, in die Planung Ihrer Therapie einbezogen.

  • Ihre Ziele werden erfragt.
  • Gemeinsam mit Ihnen werden wir das Vorgehen festlegen und die Art Ihrer Behandlung besprechen.
  • Fragen zu Ihrer Behandlung werden wir Ihnen umfassend und für Sie nachvollziehbar erläutert.
  • Ihre persönliche Befindlichkeit wird in der (aktuellen) Behandlung berücksichtigt.

Sie fühlen sich mit Ihren Problemen angenommen und bei uns in der Ergotherapie gut aufgehoben.

Gegen Ende der Behandlungen (evtl. auch häufiger), die auf einer Verordnung verschrieben sind, wird Ihre Ergotherapeutin mit Ihnen prüfen, ob die eingangs vereinbarten Therapieziele erreicht wurden (erneutes Assessment/Evaluation).

So finden Sie heraus, ob die Therapie erfolgreich war oder noch weiterer Therapiebedarf besteht, um die gewünschten Verbesserungen zu erzielen.